SONBlumes Stöckchen

Heute bekam ich von SONBlume ein Stöckchen zugeworfen. Eigentlich sollte ich es ja von der Webmaster-Zentrale aus beantworten, aber da es weder dorthin noch zum Rätselblog gepasst hat, beantworte ich die Fragen jetzt von diesem Uraltblog, den ich extra dafür wieder ausgegraben habe 🙂

1. Was war dein schönstes Geschenk?
Ob es das Schönste war, kann ich nicht sagen, aber sehr gefreut habe ich mich jedenfalls über ein Rätselbuch, das ich mal von meinem Bruder geschenkt bekommen habe. Das Buch heißt Palast der Rätsel und steht heute noch in meinem Bücherregal.

2. Welches Essen kannst du überhaupt nicht leiden?

Ich mag weder Tomaten noch Zwiebeln und natürlich auch keine Gerichte, in denen die beiden Zutaten vorkommen.

3. Was ist dein absoluter Lieblingsfilm?

Es gibt Filme, die habe ich so oft gesehen, dass ich sie mir gar nicht mehr angucken will. Aber wenn ich beim Zappen darauf stoße, gucke ich sie mir doch wieder an. Zu diesen Filmen gehören bei mir auf jeden Fall die beiden Loriot-Filme Ödipussi und Pappa ante Portas.

4. Glaubst du, dass es Leben auf anderen Planeten gibt?

Lauter schwierige Fragen, die ich gestellt bekomme 🙂 Die Entstehung des Lebens hier auf der Erde war so ein großer Zufall, dass es ziemlich unwahrscheinlich ist, dass es woanders noch Leben gibt. Andererseits ist das Universum so riesig groß, dass es ziemlich unwahrscheinlich ist, dass es woanders kein Leben gibt. Ich sag’s mal so: Ich glaube, dass es woanders im Universum noch Leben gibt, aber die Entfernung dorthin ist so riesig, dass es zu diesen anderen Lebewesen niemals einen Kontakt geben wird.

5. Welche Musik hörst du gerne?

Ich höre am liebsten Deutschrock wie z. B. Herbert Grönemeyer.

6. Was ist deine Lieblingsfarbe?

Die meisten Leute, die mich kennen, behaupten ja immer, dass Grün meine Lieblingsfarbe ist, dabei habe ich viel mehr blaue als grüne Kleidungsstücke 😉 Aber es ist schon richtig, Grün ist tatsächlich meine absolute Lieblingsfarbe.

7. Über was schreibst du in deinem Blog?

Dieser Blog dient hauptsächlich dazu, dass ich auch mal an Blogparaden teilnehmen kann. Meine anderen Blogs sind alles Themenblogs, da passen Blogparaden normalerweise nicht zum Thema. Falls ich nochmal ein Stöckchen zugeworfen bekomme, werde ich das dann auch hier beantworten.

Okay, dann stelle ich mal 5 neue Fragen:

1. Welches ist dein Lieblingsverein?

2. Würdest du gerne woanders leben?

3. Welches sind deine Lieblingsblumen?

4. Mit welchem Prominenten würdest du gerne mal einen Tag verbringen und was würdet ihr machen?

5. Fährst du gerne Fahrrad?

Das Stöckchen schicke ich mal an zwei Weblin-Bekannte, nämlich an Black Angel und Mondscheinchen. Außerdem geht es noch an die beiden Atzenprincesschen.

Advertisements

2 Kommentare zu “SONBlumes Stöckchen

  1. Ich fass‘ es ja nicht, da hast Du dir extra einen Account bei WordPress.com für Blogparaden eingerichtet? 😀 Na das nenne ich ja mal pfiffig und vor allem staune ich, dass der Name „blogparade.wordpress.com“ noch nicht vergeben war 😉

    Gruß
    Sylvi

  2. Ich fand es halt immer schade, dass ich bei Blogparaden nicht mitmachen konnte. Deshalb hatte ich mir schon vor längerem vorgenommen, mir einen Blog nur für diesen Zweck einzurichten. Das Xovi-Gewinnspiel, bei dem ich aber leider nicht gewonnen habe, war dann der Anlass, diesen Blog zu starten. Und dass der Name noch frei war, hat mich ehrlich gesagt, selbst erstaunt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s