Kamelfarm

Dass es in Deutschland eine Kamelfarm gibt, auf der Kamele gezüchtet werden, wusste ich bisher nicht. Die Farm ist in Arnschwang, der Heimat des Waldschrazels, beheimatet. Der Besitzer dieser Farm, Stefan Weingärtner, hat seine Leidenschaft für Kamele während einer Tunesienreise entdeckt. Nach seiner Rückkehr hat er sich dann dazu entschlossen, eine Kamelfarm aufzubauen und dort Kamele zu züchten.

Auf seiner Website www.camel-city.de veranstaltet er jetzt ein Gewinnspiel, bei dem es einen ipad zu gewinnen gibt. Da ich mich gerne dazu bereit erklären würde, dieses heimatlose ipad bei mir aufzunehmen, mache ich mit diesem Beitrag beim Gewinnspiel mit 🙂

Kamelmilch – weißes Gold der Wüste. So lautet die Überschrift einer Seite auf http://www.camel-city.de. Dort ist beschrieben, was man alles mit Kamelmilch anstellen kann. So gibt es z. B. Schokolade aus Kamelmilch. Außerdem soll diese Kamelmilch besonders nahrhaft sein und auch gegen Krebs, Aids/HIV, Alzheimer und Hepatitis C ihre Wirkung entfalten können. Naja, falls ich einen Gutschein gewinnen sollte, werde ich mir auf jeden Fall mal die Schokolade bestellen. Kamelmilch-Schokolade habe ich nämlich noch nie gegessen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s