Blog-Coaching

Blog-CoachingKurz vor Ablauf der Meldefrist möchte ich mich auch noch für das von Peer Wandiger veranstaltete Blog-Coaching bewerben. Allerdings nicht mit diesem Blog sondern mit meinem Webmaster-Blog http://www.webmaster-zentrale.de.

Die Webmaster-Zentrale ist mit über 8.000 Besuchern/Monat sicher kein ganz kleiner Blog mehr, aber ich könnte mir gut vorstellen, dass es trotzdem noch einige Optimierungsmöglichkeiten gibt. Es ist auch nicht schlecht, wenn der Blog mal von einer anderen Person kritisch beäugt wird. Man selber wird mit der Zeit ja etwas betriebsblind.

Selbstverständlich werde ich, wie verlangt, jede Woche einen Artikel über meine Fortschritte schreiben (natürlich nicht hier, sondern direkt auf dem Webmaster-Zentrale-Blog).

Ich will eine Xovi-Lizenz ;-)

Meine erste Teilnahme bei einer Blogparade geht auf einen Artikel bei selbständig im Netz zurück, bei dem es 3 Xovi-Lizenzen zu gewinnen gibt.

Xovi ist ein SEO-Tool, mit dem man laut Werbeaussage seine Online-Marketing-Kampagnen optimieren und professionelle SEO-Maßnahmen durchführen kann. Selbst testen konnte ich das leider noch nicht, da eine Vollversion 99 Euro im Monat kostet. Aber ich verspreche hoch und heilig, dass, falls ich eine Lizenz gewinnen sollte, ich sie ausgiebig testen und auch nutzen werde 😉

Laut Ausschreibung soll der beste, überzeugendste und nachvollziehbarste Teilnahme-Artikel den 1. Preis gewinnen. Naja, ich bin sicher nicht ganz neutral, aber ich bin schon der Meinung, dass dieser Artikel ganz klar von mir stammt. Schließlich habe ich für diese Blogparade extra einen Blog gestartet. Und das nur um eine Xovi-Lizenz zu gewinnen. Ich glaube nicht, dass es einen besseren, überzeugenderen und nachvollziehbareren Grund geben kann um den ersten Preis zu gewinnen 🙂